rechtliche Vorabinformationen

AGB Online-Shop

 

1.         Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsschlüsse über den Online-Shop der SUN GARDEN POLSKA Sp. z.o.o. sp.k. (nachfolgend kurz „SUN GARDEN“).

 

2.         Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an SUN GARDEN zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Aufgabe der Bestellung schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und den Inhalt Ihrer Bestellung aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebots auf Vertragsschluss dar. Ein Kaufvertrag mit SUN GARDEN kommt erst zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden bzw. den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen.

 

3.         Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:           Sun Garden Polska Sp. z o.o. sp.k.

                                                                       ul. Turecka 36

                                                                       PL 62-709 Malanów Polen

                                                                       E-Mail: info@sun-garden.pl

                                                                       Fax: 0048 63 289 89 903

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

 

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

4.         Rechnung

Die Rechnung übersenden wir Ihnen ausschließlich elektronisch per E-Mail als PDF-Datei.

 

5.         Preise

            Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer. In der Regel     polnische Mehrwertsteuer (VAT).

 

6.         Bezahlung

Der Kaufpreis kann ausschließlich per Vorkasse durch Überweisung gezahlt werden. Die Zahlung ist zu leisten binnen zwei Wochen ab Rechnungsdatum.

 

7.         Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse gegen Zahlung der Versendungskosten, die zu jeder Bestellung angegeben werden.

 

SUN GARDEN ist stets bemüht, bestellte Artikel schnellstmöglich zu versenden. Gleichwohl können keine verbindlichen bzw. garantierten Angaben zu Versand- oder Lieferterminen gemacht werden. Im Online-Shop enthaltene Angaben zur Ver-fügbarkeit einzelner Produkte stellen keine derartigen Zusagen dar. In der Regel erfolgt der Versand binnen der Zeitangabe die im Bestellvorgang angeben wird. Sollte es zu einer Verzögerung kommen, so können Sie sich an die oben genannte E-Mail bzw. Fax Nummer wenden, oder wir werden uns beim Käufer melden und ihn darüber informieren.

 

8.         Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 434 ff. BGB). SUN GARDEN behält sich vor, Nacherfüllung nach Ihrer Wahl durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache zu leisten.

 

Erfolgt die Nacherfüllung im Wege der Lieferung einer mangelfreien Sache, ist der Besteller verpflichtet, die zunächst gelieferte, mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an SUN GARDEN auf Kosten von SUN GARDEN zurückzusenden, sofern SUN GARDEN dies verlangt.

 

9.         Anwendbares Recht

            Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

10.       Aufrechnung

 

Die Aufrechnung gegenüber SUN GARDEN zustehenden Forderungen ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig.

 

Zuletzt angesehen